08. Juni 2018
Das Stadtmagazin in Elmshorn hatte eine gute Idee: eine Umfrage zum Thema Fußball. Wir sind dabei.

08. Juni 2018
Ganz unbemerkt kam er und verbreitet jetzt bei dem gesamten Team beste Laune: Kanzlei-Hund Tilou. Der 16 Wochen alte Zwergschnauzer ist entspannt und wild entschlossen noch größer zu werden. Aber ganz ehrlich: auch wenn er neben unseren Gesetzen schläft - die Fälle unserer Mandantwn bearbeiten weiter wir. Herzlich willkommen!

02. Mai 2018
„Ich war gerade in der Stadt, da dachte ich, ich schaue einmal vorbei“, sagte uns vor einigen Tagen ein Mandant. Wir freuen uns, wenn wir so ein Statement hören. Denn das bestärkt uns immer wieder bei unserer Standortwahl: in der Elmshorner City, mit Parkplätzen direkt vor der Tür. Natürlich ist es auch ein großes Kompliment, wenn unsere Mandanten den von uns immer angebotenen engen Kontakt schätzen. Übrigens: dieses kurze Gespräch brachte eine kleine, aber wichtige Sachinformation...

01. März 2018
Weil das Foto so klein ist hier der Text in der Lese-Version: In diesen Wochen planen viele Arbeitnehmer ihren Jahresurlaub 2018; Urlaubsanträge werden gestellt, Angebote verglichen. Was aber, wenn der Arbeitgeber sich Zeit lässt und sich nicht zum Urlaub äußert? Oder noch schlimmer: erst wenige Tage vor dem Trip in den Süden den beantragten Urlaub ablehnt? Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Insa Weber-Westenhoff aus Elmshorn kann unter Hinweis auf ein aktuelles Urteil des...

16. Januar 2018
Wer als Selbständiger oder Steuerpflichtiger mit Einkünften aus Vermietung und Verpachtung jetzt einen Bescheid von seiner eigenen gesetzlichen Krankenkasse über seine Beitragshöhe erhalten hat,sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen und die Zahlen überprüfen. Warum? Weil seit dem 1. Januar 2018 ein neues Verfahren zur Beitragsfestlegung gilt. Zuerst werden die Beiträge vorläufig festgelegt ( mit diesem Bescheid) und erst nach Vorlage des Einkommenssteuerbescheides 2018 dann...

22. Dezember 2017
Das Team der Sozietät wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2018!

08. Dezember 2017
Ob das schon dem „Kaufrausch“ in der Vorweihnachtszeit geschuldet war? Heute bedankte sich ein Mandant überschwänglich für die Möglichkeit der Kartenzahlung direkt nach der Beratung und entschwand mit dem festen Vorsatz, weitere Kartenzahlungen in der Elmshorner City vorzunehmen. Sehr gerne 😀 - Stärkung des lokalen Einzelhandels und Annahme unseres Serviceangebots. Erledigt ist halt erledigt. Und allen einen stimmungsvollen Weihnachtseinkauf.

26. November 2017
Unser Beitrag in der Holsteiner Allgemeinen vom 25.11.2017:

19. Oktober 2017
Manchmal heißt "OK" eben nicht "OK". Zum Beispiel bei dem Versenden eines Schreibens per Fax, bei dem der Versender glaubt, durch den entsprechenden Vermerk auf dem Sendeprotokoll einen Zustellnachweis zu besitzen. Wozu man das braucht? Zum Beispiel für die Geltendmachung von Gehaltsansprüchen, wenn es im Arbeitsvertrag eine Verfallklausel gibt oder für die Kündigung eines Vertrages, oder, oder, oder...

Verkehr · 06. Oktober 2017
Auf einer Parkscheibe wird die Ankunftszeit eingestellt - so weit so gut. Was aber manchmal seit der Fahrschule etwas in Vergessenheit geraten sein könnte: eingestellt wird immer auf die der Ankunftszeit folgende halbe Stunde. Wer also um 12.06 Uhr ankommt, stellt seine Parkscheibe auf 12.30 Uhr, wer um 12.25 Uhr ankommt ebenfalls. Das ist nicht nur richtig, sondern gibt sogar Gratisminuten. Der Zeiger der Parkscheibe muss immer auf eine volle oder halbe Stunde (s.Markierungen) gestellt sein!

Mehr anzeigen