16. Januar 2018
Wer als Selbständiger oder Steuerpflichtiger mit Einkünften aus Vermietung und Verpachtung jetzt einen Bescheid von seiner eigenen gesetzlichen Krankenkasse über seine Beitragshöhe erhalten hat,sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen und die Zahlen überprüfen. Warum? Weil seit dem 1. Januar 2018 ein neues Verfahren zur Beitragsfestlegung gilt. Zuerst werden die Beiträge vorläufig festgelegt ( mit diesem Bescheid) und erst nach Vorlage des Einkommenssteuerbescheides 2018 dann...

22. Dezember 2017
Das Team der Sozietät wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2018!

08. Dezember 2017
Ob das schon dem „Kaufrausch“ in der Vorweihnachtszeit geschuldet war? Heute bedankte sich ein Mandant überschwänglich für die Möglichkeit der Kartenzahlung direkt nach der Beratung und entschwand mit dem festen Vorsatz, weitere Kartenzahlungen in der Elmshorner City vorzunehmen. Sehr gerne 😀 - Stärkung des lokalen Einzelhandels und Annahme unseres Serviceangebots. Erledigt ist halt erledigt. Und allen einen stimmungsvollen Weihnachtseinkauf.

26. November 2017
Unser Beitrag in der Holsteiner Allgemeinen vom 25.11.2017:

19. Oktober 2017
Manchmal heißt "OK" eben nicht "OK". Zum Beispiel bei dem Versenden eines Schreibens per Fax, bei dem der Versender glaubt, durch den entsprechenden Vermerk auf dem Sendeprotokoll einen Zustellnachweis zu besitzen. Wozu man das braucht? Zum Beispiel für die Geltendmachung von Gehaltsansprüchen, wenn es im Arbeitsvertrag eine Verfallklausel gibt oder für die Kündigung eines Vertrages, oder, oder, oder...

Verkehr · 06. Oktober 2017
Auf einer Parkscheibe wird die Ankunftszeit eingestellt - so weit so gut. Was aber manchmal seit der Fahrschule etwas in Vergessenheit geraten sein könnte: eingestellt wird immer auf die der Ankunftszeit folgende halbe Stunde. Wer also um 12.06 Uhr ankommt, stellt seine Parkscheibe auf 12.30 Uhr, wer um 12.25 Uhr ankommt ebenfalls. Das ist nicht nur richtig, sondern gibt sogar Gratisminuten. Der Zeiger der Parkscheibe muss immer auf eine volle oder halbe Stunde (s.Markierungen) gestellt sein!


29. September 2017
Heute bis zum Abend Fortbildung in Sachen "Erhalt des Familienvermögens"- für die Mandanten ein wichtiges Thema. Hier greifen Familienrecht, Erbrecht und Steuerrecht direkt ineinander. Spannend, was man planen und vor allem gestalten kann. Wir haben einen schönen Veranstaltungsort: direkter Blick auf die Rennbahn in Hamburg-Horn, wo gerade aber nur ein Mähroboter aktiv ist.

28. September 2017
Wir dachten nicht, dass sich irgendwann eine Fahne bei uns im Kanzleifundus befinden wird - wie sich herausstellte war diese Annahme nicht korrekt. Hier ist ein Relikt von einer Juniveranstaltung, bei der wir einen Beitrag für die angegliederte Bürgerstiftung geleistet haben. Ein schönes Andenken an einen gelungenen Abend.

27. September 2017
Auch wenn es manchmal etwas dauert - gestern war wieder Schlichtungssitzung für ein Ausbildungsverhältnis im Handwerk, bei dem ich den Vorsitz führte. Toll, wenn die Beisitzer im Schlichtungsausschuss so aktiv mitarbeiten, Ausbildungsbetrieb und Auszubildender konstruktiv sind.

Mehr anzeigen