Neben einem Telefonat bieten wir Ihnen auch an, Beratungsgespräche und Besprechungstermine via „Skype“ durchzuführen.

 

Hierfür benötigen wir die zwei unten aufgeführten Schriftstücke!

Anmeldebogen als ausfüllbares PDF

Download
Anmeldebogen
Hier finden Sie den Mandantenfragebogen als ausfüllbares PDF
Mandantenfragebogen-ausfüllbar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.5 KB
Download
SEPA und Widerruf
Bei Erstmandatierung notwendig.
SEPA und Widerruf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.6 KB

Vorgehensweise

Bitte übersenden Sie uns den ausgefüllten Anmeldebogen vorher unterzeichnet per Fax oder eMail.

 

Eine Skype-Beratung wird wie folgt vorbereitet:

 

  • Rufen Sie uns  unter Tel. 04121 90 80 555  an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Videokonferenz.
  • Nennen Sie uns dabei Ihren Skypenamen.
  • Wir teilen Ihnen dann den Skypenamen der Rechtsanwältin/ des Steuerberaters mit.
  • An diesen senden Sie einen Kontaktwunsch von Ihrem Skypeaccount.
  • Gehen Sie kurz vor der vereinbarten Zeit mit Skype online.
  • Wir beginnen die Videokonferenz zum vereinbarten Termin mit Ihnen.

Bitte beachten Sie:

Natürlich ist die Nutzung dieses  Kommunikationswegs über Skype (Hier Link zu Skype-Sicherheitshinweis) freiwillig und Ihre Einwilligung ist dazu erforderlich.

 

Die Rechts- oder Steuerberatung über Skype erfolgt immer zu den gleichen Konditionen wie eine persönliche Beratung/Besprechung in unserer Kanzlei.